der neu gewählte „LSC-Rennweg/Katschberg“ Vorstand
 
 
Fasching in Rennweg 2. März 2019
 
Liebe Sportsfreunde!

Am 2.3.2019 findet wieder der Faschingsumzug in Rennweg statt. Wir nehmen wie jedes Jahr als Gruppe daran teil und freuen uns auf ein paar lustige Stunden. Wer noch mitgehen möchte, meldet sich einfach bei Obmann Christian Schiefer an.
 
 
 
Kärntner Meisterschaften Halbmarathon 11.2.2019
 
Am 5.5.2019 finden die Kärntner Meisterschaften im Halbmarathon statt. Veranstalter ist der Kärntner Leichtathletik Verband, ausgerichtet werden die Meisterschaften vom LC Vitus St. Veit/Glan. Die Anmeldemodalitäten finden sich in der Ausschreibung.
Zur Ausschreibung
 
 
 
Winternightrun Toblach 19. Jänner 2019
 
Hannes Schily hat in Toblach, Südtirol die Laufsaison eröffnet.
Es war ein abendlicher Crosslauf mit Stirnlampenpflicht im Schnee vom drei Zinnen Blick im Höhlensteintal zur Nordic Arena in Toblach. 12,8 km und 150 hm waren zu überwinden.
Hannes benötigte 56:02 das ist der 36. Gesamtrang von 720 und in der Klasse M40 der 9. Platz von 83.



zur Ergebnisliste
 
 
 
Mountain Attack in Saalbach 11. Jänner 2019
 
Elite-Treffen der Skibergsteiger/Innen in Saalbach,
Andreas Wilscher vom LSC-Rennweg/Katschberg hat die Herausforderung der eisigen Hänge angenommen und wieder eine meisterhafte Leistung hingelegt, er beendete den Tourenskimarathon mit 40km und in Summe 3008Hm mit der Zeit von 2:42:38, das ist der 60. Platz (von 256) unter den Weltbesten und der 8. Platz in der Klasse M-HE+45 von 76.
Fabian Steiner war das erste mal dabei und ging die „Tour Overall“ mit 2036hm, er benötigte 2:10:09, das ist in der Klasse T-HE Platz 45. von 182
zur Ergebnisliste
 
 
 
Saualmlauf 8. Dezember 2018
 
Das Highlight zum Saisonabschluss ist der Saualmlauf. Um die 90 Walker und LäuferInnen starteten in Mösel (Görtschitztal) und folgten den Weg hoch hinauf auf die Breitofnerhütte, in uriger und gemütlicher Atmosphäre lassen die Läuferinnen und Läufer das „Berglaufjahr“ ausklingen.
Den Hauptpreis war wie schon in den vergangenen Jahren eine halbe Sau.
Für den LSC-Rennweg/Katschberg startete
Petra Sumnitsch, mit der sehr guten Zeit von 1:26:49 erreichte sie bei den Damen den 10. Platz
zur Ergebnisliste
 
Nächste Seite Letzte Seite