Blick von der Seemannswand
 
 
Hochstein Tourenlauf 17. Februar 2018
 
Hochstein Tourenlauf
Andreas Wilscher fuhr nach Lienz und beteiligte sich Hochstein Tourenlauf.
Gestartet wurde bei der HochsteinTalstation - 680m,
das Ziel war auf der Stern Alm - 1511m, das ergibt 831hm.
Mit 43:55 erreichte er bei den „Master-Herrn“ den 11. Platz.
zur Ergebnisliste
 
 
 
Compedal Tourenlauf 10. Februar 2018
 
Am Samstag veranstaltete die Union Compedal Thal/Assling zum 12. Mal den Compedal Tourenlauf. Nachdem die letzten beiden Jahren aufgrund von Schneemangel der Tourenlauf leider abgesagt werden musste, war es heuer ein schöne und gelungene Veranstaltung. Es waren 1230 Höhenmeter und 7,2 Kilometer zu überwinden.
Andreas Wilscher ist für den LSC gestartet, er benötigte für die Anspruchsvolle Strecke mit mehreren Aufstiegen und Abfahrten 1:16:50, das ist bei den Herrn-Masters der 8. Platz
zur Ergebnisliste
 
 
 
Fanningberger Skitourentag 28. Jänner 2018
 
Nach prächtiger Schneelage wurde beim Fanningerwirt gestartet, wieder viele Genießern und Sprintern sind nach Fanning gekommen und haben das Ziel (vor der Jausenstation Gamsstadel, 900Hm) erreicht. Die Besetzung war stark und dadurch ein hochrangiges Rennen
Der LSC-Rennweg/Katschberg war mit 3 Mann dabei.
Masters männlich:
Andreas Wilscher war nach 45:27 im Ziel, damit stand er als 3. am Stockerl (von 12).
Es folgte Ihm
Herbert Pirker, mit 46:52 erreichte er den 7. Platz
Senior Master männlich:
Hans Perauer ist nach langer Zeit wieder in das Renngeschehen eingestiegen. Mit der Zeit von 1:01:23 erreichte er den sehr guten 3. Platz.
zur Ergebnisliste
 
 
 
Winternightrun Toblach 27. Jänner 2018
 
Wintercrosslauf am Abend auf Winterwanderwegen über Schnee mit 12,2km und 150hm. Start war um 17.00 Uhr am Fuße der drei Zinnen im Höhlensteintal. Vorbei am Dürrensee, dem Kriegerfriedhof Nasswand, dem Toblacher See, das Ziel war in der Nordic Arena in Toblach. Dort gabs die Erinnerungsmedaille.
Hannes Schily startete für den LSC, mit 50:41 erreichte er den 20. Gesamtrang von 690, in der Klasse SM-40 war das Platz 13 von 83. Hanns wurde mit dieser Zeit bester ÖSTERREICHER.
Wir gratulieren!!!
zur Ergebnisliste
 
 
 
Kelten Tropy in Hallein 20. Jänner 2018
 
Es war eine gut organisierte und abwechslungsreiche Veranstaltung, 1200hm waren bei der CLASIC Tour zu überwinden. Zwei sind für den LSC gestartet.
Andreas Wilscher benötigte 1:50:01,1 das ist der 8. Gesamtrang (von 49) und der 3. Platz in der Klasse M-45+
fast zeitgleich war
Fabian Steiner, mit 1:50:01,2 das ist der 9. Gesamtrang und Platz 5. In der Klasse M-Allg.
zur Ergebnisliste
 
Nächste Seite Letzte Seite